Rat & Hilfe im Trauerfall

Jederzeit für Sie erreichbar

Hotline.: 004364624395

Wir nehmen Abschied von

Herta Mitter 01.08.2018

1. Geben Sie Ihren Namen ein

2. Text eingeben

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bestattung-bischofshofen.at. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Wir danken allen,
die sich in der Trauer mit uns verbunden fühlten
und Ihre Anteilnahme auf so
liebevolle Weise zum Ausdruck brachten.

Die Trauerfamilie

Herta Mitter


Kondolenzbuch

† 01.08.2018
Es ist Erlösung, sagt der Verstand. Es ist zu früh, sagt das Herz. Du fehlst, sagt die Liebe. Es ist Gottes Wille, sagt der Glaube. Doch wer sagt, so ist das Leben, der weis nicht, wie weh so was tut.
Anton Mitter
Geschrieben am: 09.08.2018
Unsere Herzen tragen Trauer um einen wertvollen Menschen. Die Mama ist nur einen Schritt vorausgegangen und wartet auf uns. Wir hoffen wie Ihr auf ein Wiedersehen in der Ewigkeit. Den Weg dorthin müssen wir jetzt auf der Erde alleine gehen. Du hast eine große Lücke hinterlassen. Mama du fehlst uns sehr.
Anton Mitter
Geschrieben am: 31.08.2018
Dass du nicht mehr bist, ist schwer zu begreifen. Zurück bleibt die Erinnerung. Noch eine letzte Umarmung, ein letztes Mal Deine Stimme hören, die Wärme von Dir fühlen. Ach Mutter, könnt ich nur noch einmal sagen, wie lieb ich Dich habe.
Anton Mitter
Geschrieben am: 04.09.2018
Dein Geburtstag ist hier, aber es ist traurig zu wissen, dass du nicht mehr hier bist. Ich möchte dir ein Geschenk schicken, aber ich weiß, dass ich es nicht kann, also werde ich mir einen Stern wünschen, den du meine Liebe trägst, wo auch immer du jetzt bist. Alles Gute zum Geburtstag liebe Mami
Anton Mitter
Geschrieben am: 25.06.2019
Was du hast gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein, du hast gesorgt für deine Lieben von früh bis spät, tagaus, tagein. Du warst im Leben so bescheiden, viel Müh' und Arbeit kanntest du, mit allem warst du stets zufrieden, nun schlafe sanft in ewiger Ruh'. Zum 1. Jahrestag in Liebe
Anton Mitter
Geschrieben am: 01.08.2019
Es ist schwer, seine Mama zu verlieren. Die Gedanken erinnern sich an Worte von ihr, an Taten von ihr und ein Stück von all` dem Erlebten bleibt in unserem Herzen drin. Ein Stück in lieber Erinnerung an ihr bleibt bestehen. So bleiben wir für immer verbunden von Herz zu Herz. Und sagen im Gedanken zu ihr: "Schön, dass du da warst, Mama." "Danke für alles."
Anton Mitter
Geschrieben am: 01.08.2019
Es tut weh, diese Leere zu spüren, es tut weh, Dich nicht mehr zu berühren. Hast trotz Krankheit nie aufgegeben, hast Kraft Dir abgezwungen zu leben. Es wär noch so viel zu sagen, es gäb an Dich noch so viele Fragen. Unsere Liebe zu Dir wird Kraft uns geben, mit Dir in unseren Herzen weiter zu leben. Du hast das Leben so geliebt, doch der Tod hat Dich besiegt. Zum 1. Jahrestag in liebe
Anton Mitter
Geschrieben am: 01.08.2019
X

CONTACT

Thanks for your email

Lorem ipsum dolor sit amet, vel ad sint fugit, velit nostro pertinax ex qui, no ceteros civibus explicari est. Eleifend electram ea mea, omittam reprehendunt nam at. Putant argumentum cum ex. At soluta principes dissentias nam, elit voluptatum vel ex.